PKW-Brand

Auf der BAB A 3, direkt bei der Ausfahrt Wörth-Wiesent stand ein KFZ mit einem Motorschaden. Durch die sich daraus ergebende Rauchentwicklung wurde die FF Wörth zu einem vermeintlichen PKW-Brand alarmiert. Der Motorraum wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, weitere Maßnahmen waren nicht notwendig.
Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 17. Juli 2017 17:17
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Versorgungs-LKW
Vorausrüstwagen
Alarmierte Einheiten Ff Wörth