Erste-Hilfe-Einsatz

Noch während die Kräfte der FF Wörth die Ölspur im Stadtgebiet beseitigten, kam über Funk ein Hilfeersuchen der ILS Regensburg. "Eine Person sei rückwärts über mehrere Stufen gestürzt und hätte Verletzungen unbekannten Ausmaßes" - so die Meldung. Umgehend wurde die neue Einsatzstelle angefahren und bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes dem Verunglückten "Erste Hilfe" geleistet.
Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Durch ILS Regensburg über Funk
Einsatzstart 29. September 2017 19:51
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten FF Wörth