Verkehrsunfall

Auf der BAB A 3 ereignete sich bei dichtem Schneetreiben zwischen den Anschlußstellen Rosenhof und Wörth-Wiesent ein Verkehrsunfall, bei dem ein grosser LKW von der Fahrbahn abkam und umstürzte. Der eingeschlossene Fahrer wurde von der FF Barbing und der FF Neutraubling aus seiner mißlichen Lage befreit und dem Rettungsdienst übergeben, die FF Wörth konnte ihre Einsatzfahrt bei der Anschlußstelle Wörth-Wiesent abbrechen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 30. Dezember 2017 00:36
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten FF Barbing
FF Neutraubling
FF Wörth
KBM, KBI, KBR