Verkehrslenkung

Auf Grund der Sperre der Autobahn in Richtung Regensburg bat die Polizei um Sperrung der Ausfahrt Wörth-Ost, um einen Verkehrsinfarkt in der Innenstadt zu vermeiden. Dieser Auftrag wurde von der FF Wörth mit dem VSA übernommen. Dabei wurden die Einsatzkräfte von Autofahrern beschimpft, sowie die Absperrung missachtet und von der Autobahn trotzdem abgefahren.  Da die Kennzeichen bekannt sind, wurde bei der Polizei eine Anzeige gegen die uneinsichtigen Fahrer erstattet.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Anforderung durch Polizei
Einsatzstart 14. Februar 2018 11:30
Fahrzeuge Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten FF Wörth