Verkehrsunfall

Auf der R44 zwischen Pillnach und Zinzendorf sind am Sonntagabend zwei Autos zusammengestoßen. Dabei wurden drei Menschen verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 19.40 Uhr an einer Kreuzung nahe der Ortschaft Hof. Laut ersten, noch unbestätigten, Informationen hatte ein Autofahrer an der Kreuzung die Vorfahrt missachtet und war daraufhin mit einem weiteren Fahrzeug zusammengestoßen. Bei der Kollision wurden drei Menschen verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Durch die alarmierten Feuerwehren wurde die Strasse während der Unfallaufnahme voll gesperrt und auslaufende Betriebsmittel gebunden. Quelle: Idowa.de vom 16.04.2018


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 15. April 2018 19:41
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten FF Wörth
FF Zinzendorf
FF Pillnach
KBM