Verkehrsunfall

Zwischen den Anschlußstellen Wörth-Wiesent und Rosenhof wurde der Feuerwehr heute ein Verkehrsunfall auf der BAB A 3 gemeldet. Dabei sollte lt. Anrufer ein PKW mehrfach mit hoher Geschwindigkeit in die Leitplanke gefahren und neben der Fahrbahn zum Stehen gekommen sein. Von der Feuerwehr wurde die Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut, weitere Maßnahmen waren nicht nötig.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 22. Mai 2018 11:11
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten FF Wörth