auslaufende Betriebsmittel

Auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit nach einem starken Regenschauer, stürzte in einer Rechtkuve am Ortsausgang von Wörth ein Motorradfahrer. Er wurde leicht verletzt vom Rettungdienst in ein Krankenhaus verbracht. Die FF Wörth wurde von der Polizei zur Beseitigung der auslaufende Betriebsstoffe angefordert.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 25. Mai 2018 17:08
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Wörth