Ölspur

Auf Grund eines technischen Defektes trat bei einem Bagger eine größere Menge Hydrauliköl aus. Dadurch verunreinigte die Fahrbahn im Bereich Kapellenweg/Straubinger Str./Auweg stark, so dass die Feuerwehr zur Beseitigung angefordert werden musste. Nach Rücksprache mit der Polizei und dem Straßenbaulastträger wurde ein Unternehmen zur großflächigen Fahrbahnreinigung bestellt, die Kräfte der Feuerwehr beseitigten die Verunreinigungen auf den städtischen Straßen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 23. Juli 2018 14:09
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten FF Wörth