PKW-Brand

Zu einem brennenden Oldtimer in der Hochbergstrasse wurde die FF Wörth zum zweiten Einsatz des Tages gerufen. In einem Spider 2.0 kam es unter der Rückbank zu einem Kabelbrand, der vom Fahrer glücklicherweise mit einer Flasche Wasser selbst gelöscht werden konnte. Die FF Wörth kontrollierte das Fahrzeug mit der Wärmebildkamera, schob es in einen nahegelegenen Parkplatz und beseitigte die ausgelaufenen Betriebsmittel


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 8. September 2018 14:08
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten FF Wörth