Hausmeldeanlage

Aus unbekannten Gründen löste in Wörth eine Hausmeldeanlage einen Alarm aus. Von den Bewohnern wurde daraufhin die Feuerwehr verständigt. Während der Kontrolle des betroffenen Bereiches zeigten weitere Melder eine Störung an. Umgehend kontrollierten die Einsatzkräfte auch diese Bereiche. Sämtliche Kontrollen verliefen ergebnislos. Die Einsatzstelle wurde anschließend an den Betreiber des Objektes übergeben. Besonders lobenswert war das Verhalten der Bewohner, die sich beim Alarm aus dem Haus begeben hatten und das Eintreffen und die Erkundung der Feuerwehr abwarteten.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 14. November 2018 23:42
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Wörth