Verkehrsunfall

Kurz vor der Autobahnausfahrt Wörth-Wiesent kam es zu einem Auffahrunfall in dem 3 PKW´s verwickelt waren. Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall keine Person verletzt. Da sich die Unfallstelle auf der Überholspur befand und aus einem PKW Betriebsstoffe ausliefen, wurde die Feuerwehr Wörth alarmiert. Die Einsatzkräfte sperrten bis zum Eintreffen der Polizei die Fahrbahn und beseitigte das ausgelaufene Getriebeöl.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 2. Januar 2019 14:42
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten FF Wörth