Verkehrsunfall

Kurz nach der "Donaubrücke" kam es auf der Autobahn zwischen Wörth-Wiesent und Rosenhof zu einem Auffahrunfall dreier LKW´s. Dabei liefen Betriebsstoffe aus, die von der Feuerwehr gebunden wurden. Bis zum Eintreffen der Autobahnmeisterei wurde die Unfallstelle zusätzlich mit dem Verkehrssicherungsanhänger abgesichert.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 19. März 2019 15:26
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten FF Wörth
KBM