Verkehrsunfall

Auf Grund eines medizinischen Problems eines PKW-Lenkers kam es zwischen den Anschlußstellen Rosenhof und Wörth-Wiesent zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte das Fahrzeug mit der Mittelleitplanke und kam schließlich auf dem Standstreifen zum Stehen. Entgegen der ersten Meldung war keine Person eingeklemmt, so dass die eingesetzten Kräfte der Feuerwehren nach kurzer Zeit wieder in die Gerätehäuser zurückkehren konnten.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 9. Juni 2019 12:58
Fahrzeuge Versorgungs-LKW
Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten FF Barbing
FF Neutraubling
FF Wörth
KBR/KBI/KBM