Verkehrsunfall

Zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden mehrere Feuerwehren auf die A 3 zwischen Rosenhof und Wörth-Wiesent gerufen. Ein zufällig vorbeikommendes Fahrzeug einer Landkreisfeuerwehr konnte jedoch schnell Entwarnung geben, so dass sich der Einsatz für die FF Wörth erledigt hat.
Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 22. Juni 2019 19:06
Fahrzeuge Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten FF Neutraubling
FF Barbing
FF Wörth
KBR, KBI, KBM