PKW-Brand

Zwischen den Aschlußstellen Wörth-Wiesent und Wörth-Ost wurde den Feuerwehren ein PKW-Brand gemeldet. An der Einsatzstelle bewahrheitete sich die Meldung glücklicherweise nicht. Zwar stand auf dem Pannenstreifen Fahrzeug mit einem Motorschaden, dieser stand jedoch nicht in Flammen. Vermutlich entwickelte sich durch austretendes Getriebeöl Rauch, so dass die Feuerwehren alarmiert wurden. Nach kurzer Kontrolle mit der Wärmebildkamera rückten die Kräfte wieder ins Gerätehaus ein.
Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 27. Juli 2019 07:06
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten FF Wiesent
FF Wörth