Absicherung Faschingszug

Zur Absicherung des Faschingszuges der FG Narradonia Wörth waren ca. 40 Kameradinnen und Kameraden aller FF der Stadt Wörth von 12.30 Uhr bis 16.00 Uhr im Einsatz. Im Nachgang wurde der örtliche Bauhof noch ca eine Stunde bei den Strassenreinigungsarbeiten unterstützt. (Foto: MZ vom 24.2.2020)


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung Anforderung durch Polizei
Einsatzstart 23. Februar 2020 12:30
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten alle FF der Stadt Wörth