Brand Müllcontainer

Zu einem Müllcontainerbrand wurde am frühen Abend die FF Wörth auf die Autobahn gerufen. Auf dem Parkplatz "Wiesenttal" hatte sich der dortige große unterirdische Müllcontainer aus unbekannten Gründen entzündet. Dabei kam es auch zu einer starken Rauchentwicklung. Umgehend nahmen 2 Atemschutzgeräteträger ein Schaumrohr vor, um den brennenden Unrat im Container abzudecken und damit dem Feuer die Luft zu entziehen. Weitere Feuerwehrleute bauten von einem Unterflurhydranten eine Wasserversorgung auf, während das LF 8/6 mit dem VSA die Einsatzstelle absicherte. Nach ca. 15 Minuten konnte der Einsatzleiter der Leitstelle Regensburg "Feuer aus" melden.


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 25. Februar 2020 18:16
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten FF Wörth