Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Auf der Autobahn zwischen Kirchroth und Wörth-Ost kam, kurz vor dem Parkplatz "Wellerbach", ein PKW alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach hinter einer Leitplanke liegen. Glücklicherweise konnte die Person von Ersthelfern vor dem Eintreffen der Rettungsdienste aus dem Fahrzeug befreit werden, so dass die Feuerwehr Wörth nicht tätig werden musste. Die örtlich zuständige Feuerwehr Kirchroth übernahm die weiteren Arbeiten an der Einsatzstelle wie z. b. die Sperrung der Fahrbahn und die Absicherung der Unfallstelle mit ihrem Verkehrssicherungsanhänger.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 28. Februar 2020 07:06
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Alarmierte Einheiten FF Kirchroth (örtlich zuständig)
FF Wörth