Wohnungsöffnung

Zu einer Wohnungsöffnung wurde die Feuerwehr Wörth heute Nacht von Polizei und Rettungsdienst angefordert. Nachdem in dem Mehrparteienhaus anfangs die Situation nicht eindeutig war, konnte schließlich mit Hilfe der Nachbarn die richtige Wohnungstüre gefunden werden. Bevor die Feuerwehr mit dem Türöffnungswerkzeug "zur Tat schritt", öffnete der Mieter die Tür, so dass die Polizei und der Rettungsdienst ihre Arbeit aufnehmen konnten.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 14. Dezember 2020 02:12
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Drehleiter
Alarmierte Einheiten FF Wörth