Brand Müllcontainer

Aus unbekannten Gründen geriet auf dem Autobahnparkplatz Wiesenthal ein unterirdischer Müllcontainer in Brand. Dabei kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Ein Trupp der Feuerwehr Wörth nahm unter Atemschutz ein Schaumrohr vor und flutete den Container mit Mittelschaum. So wurde dem Feuer, auch in den tieferen Lagen des Abfallbehälters, die Sauerstoffzufuhr genommen und der Brand dadurch erstickt. Parallel zur Brandbekämpfung kontrollierten weitere Kräfte das angrenzende Toilettenhaus auf Verrauchung. Die ebenfalls angerückte Polizei sowie die Autobahnmeisterei kümmern sich um die Entsorgung des Brandgutes.


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 1. April 2021 09:25
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Tanklöschfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Wörth