Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW wurde die FF Wörth am Nachmittag auf die Autobahn gerufen. Kurz vor der Anschlußstelle Rosenhof krachte ein PKW gegen die Mittelleitplanke, schleudere auf die Fahrbahn zurück, wurde dabei von einem LKW (der eine Vollbremsung einleitete !) noch leicht berührt und kam schließlich im Straßengraben zum Stehen. Bei dem Unfall wurden die beiden Insassen des PKW's verletzt und mussten vom Rettungdienst in ein Krankenhaus transportiert werden. Die Feuerwehr Wörth sicherte die Unfallstelle ab und kontrollierte das Fahrzeug auf auslaufende Betriebsstoffe. Nach ca. 30 Minuten endete der Einsatz für die FF Wörth.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 23. Juni 2021 14:53
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Tanklöschfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten FF Wörth