Verkehrsunfall

"Verkehrsunfall mit PKW auf der BAB A 3 zwischen Wörth-Wiesent und Rosenhof - Näheres nicht bekannt", so lautete die Meldung die die Feuerwehr Wörth, den Rettungsdienst und die Autobahnpolizei heute morgen erreichte. Auf der Anfahrt sahen die Einsatzkräfte kurz vor der AS Wörth Wiesent einen PKW im Feld neben der Autobahn stehen. Umgehend erkundete man diese Einsatzstelle, während ein Fahrzeug bis nach "Rosenhof" weiter fuhr um dort den Unfallort zu suchen. Schnell stellte sich heraus, dass es sich hier um den gemeldeten Unfall handelte. Da keine Personen verletzt waren und auch keine Betriebsstoffe ausliefen, war kein Eingreifen der FF Wörth nötig, so daß nach ca. 25 Minuten alle wieder zu Hause waren.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 2. Juli 2021 05:06
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Tanklöschfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten FF Wörth