Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Zwischen Rosenhof und Wörth-Wiesent kam es am frühen Nachmittag auf der Autobahn zu einem Verkehrsunfall bei dem laut Erstmeldung eine Person eingeklemmt worden sei. Glücklicherweise bestätigte sich dies nicht, die beiden Insassen des Unfallfahrzeuges waren beim Eintreffen der Feuerwehr bereits aus ihrem Auto raus, so dass die FF Wörth an der Einsatzstelle nicht mehr benötigt wurde. Die FF Neutraubling arbeitet den Einsatz ab.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene und Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 26. Juli 2021 16:06
Fahrzeuge Kommandowagen
Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Tanklöschfahrzeug
Verkehrssicherungsanhänger
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten FF Neutraubling
FF Wörth